Winterurlaub im Sauerland

Winterurlaub im Sauerland

Wenn man sich im Winter kurzfristig für einen spontanen Winterurlaub im Sauerland entschließt, eignet sich diese Region sehr gut dafür. Das Gebiet befindet sich etwas südöstlich des Ruhrgebietes und kann somit gut von ganz Deutschland aus erreicht werden. Ebenfalls besteht eine gute Anbindung an das Autobahnnetz. Somit erreicht man die Urlaubsorte im Sauerland für einen Wanderurlaub im Winter sehr kurzfristig. Auch eignet sich die Region mit ihren vielen Wanderwegen hervorragend zum Wandern mit Hund im Winter.

Das Mittelgebirge im Sauerland

Im Gebiet um den Kahlen Asten und um Winterberg gibt es eine Vielzahl von modernen Sessel-Liften und Pisten. Hier können sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene schöne Abfahrten im Winterurlaub durchführen. Aber auch die vielen Wanderwege in dieser Region laden zum Wanderurlaub im Winter ein. An schönen Wintertagen hat man vom Kahlen Asten aus einen tollen Blick auf die verschneite Landschaft im Sauerland.

Winterberg

Der weit über die Region hinaus bekannteste Ort für Winterferien im Sauerland ist Winterberg. Ebenso ist die Region aufgrund der Vielzahl an Wanderwegen auch für Wandern mit Hund im Winter geeignet. Das Wandern im Sauerland kann auch im Winter durchgeführt werden, da die Haupt-Wanderwege auch geräumt werden.

Aber auch für die Skifahrer gibt es ungefähr 28 Kilometer Piste in Winterberg und Umgebung und dort findet man die idealen Bedingungen für vielfältige Abfahrten. Ebenso steht in Schmallenberg und Latrop eine ausgezeichnete Gastronomie mit zahlreichen Übernachtungsbetrieben sowie weiteren Freizeitangeboten zur Verfügung.

Im Sauerland gibt es gerade im Winter Bilder wie aus einem Märchenbuch. Dazu gehören dann die untergehende Sonne an den schneebedeckten Bergen sowie die Fußspuren der Wanderer im frischen Schnee. Hier liegt dann ein weißer Mantel über den Wäldern, Wiesen sowie den Fachwerkhäusern des Sauerlandes. Dadurch entsteht ein idyllischer Landstrich.

Auch das Wandern im Sauerland- gerade in der frischen und kalten Winterluft- vertreibt die Winterdepression und ist zusätzlich sehr gesund. Dabei wird das Immunsystem gestärkt. Wenn auch die Bewegungen beim Wandern wesentlich moderater ausfallen, als dies beim Skifahren der Fall ist, ist das jedoch gerade auch im Winter eine gute Möglichkeit, die Schneelandschaft im Sauerland zu genießen.

Hotel Hubertushöhe in Schmallenberg- Latrop

Das Hotel Hubertushöhe befindet sich in Latrop (ein Nachbarort von Schmallenberg). Der Ort ist gerade im Winter ein idealer Ausgangspunkt für Spaziergänge sowie Wanderungen am Rothaarsteig. Das Hotel hat eine sehr gemütliche Gaststube, großzügige Speiseräume sowie ein Kaminzimmer und wird familiär geführt. Im Jahr 2016 wurde ein Großteil der Zimmer sowie das gesamte Gästehaus renoviert. Die Zimmer sind modern und funktionell ausgestattet.

Der Ferienort Latrop hat keine Durchgang-Straße und ist 7km vom nächsten Ort entfernt.

WLAN steht den Gästen im gesamten Hotel kostenlos zur Verfügung.
In den einladenden Räumlichkeiten kann der Gast die einheimischen Spezialitäten genießen und anschl. in der schönen Winterlandschaft einen ausgiebigen Verdauungsspaziergang durchführen. Von hier aus können dann am schönen Wintertagen Ihre ausgiebigen Wanderungen in der Winterlandschaft des Sauerlandes starten.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.